21.01.2011 //
Herren I unterliegen Neckarhausen und Oberboihingen

Gegen die beiden stärksten Mannschaften unserer Gruppe gab es erwartungsgemäß nicht viel zu holen, da erneut die Mannschaft noch immer auf viele Stammspieler verzichten muss.
Am Montag Abend ging es gegen Neckarhausen. Dort sorgten die beiden „Münzingers“ Otto und Jonas durch ihre Einzelsiege in der Mitte gegen Geray (3:2) und hinten gegen Renzler (3:1) sowie das Doppel Münzinger, O. /Schroth gegen Geray / Bosch mit einem deutlichen 3:0-Sieg für die Neuffener Punkte. Einige Spiele gingen recht eng aus. Nübling unterlag an der Spitze jeweils nur knapp mit 2:3 gegen Penazzi und Frick und Schäffer musste sich im mittleren Paarkreuz Brenner knapp im 5. Satz geschlagen geben. Somit ging der Sieg mit 9:3 an Neckarhausen.

Noch deutlicher fiel die Niederlage am Samstag gegen den Aufsteiger Oberbohingen IVaus. Obwohl unsere gewohnte Spitze Koch/Auer mit dabei war, erwiesen sich die Gäste als zu stark. Punkten konnten für unser Team das Doppel 1 Koch/Auer gegen Pticar/Buschbach (3:0) sowie das Doppel 3 Schroth/Münzinger, J. gegen Pillmayer/Schlauersbach (3:1).
In den Einzeln hatten Nübling und Münziger, J. mit ihren knappen 2:3-Niederlagen gegen Buschbach und Pillmayer noch Chancen für einen Zähler. Das Spiel endete somit 9:2 für Oberbohingen IV.