21.01.2011 //
Herren I erreichen Unentschieden gegen Bissingen

Am Sonntag Morgen war der TV Bissingen in Neuffen zu Gast. Neuffen musste auf die Spieler auf den Positionen 1-3 verzichten. So kam wieder unser Jugendspieler Kevin Ludwig sowie zwei Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft zum Einsatz. Ludwig/Nübling verloren mit 3:1 ehe die beiden anderen Doppel mit Münziger/Schäffer und Schroth/Gaiser ihre Spiele gewinnen konnten. Kevin Ludwig gewann nach sehr gutem Spiel mit 3:2. Nübling verlor mit 3:1. Münzinger gewann nach großem Kampf mit 3:2, ehe sich Schäffer mit 0:3 geschlagen geben musste. Schroth gewann in einem Krimi im 5.Satz mit 16:14. Gaiser musste sich mit 0:3 geschlagen geben. So ging man mit einer 5:4 Führung in die 2.Runde.
Hier unterlag Kevin Ludwig trotz tollem Spiel knapp im 5.Satz. Nübling kam heute nicht richtig in Fahrt und verlor mit 0:3. Münzinger verlor 1:3. Schäffer dominierte seinen Gegner und gewann in 4 Sätzen. Im hinteren Paarkreuz gewann Schroth und Gaiser verlor sein Einzel. So stand es 7:8 und das Schlussdoppel musste entscheiden.
Hier konnte sich unser Doppel Ludwig/Nübling nach knappen Sätzen dann doch deutlich im 4.Satz mit 11:3 durchsetzen und so konnte zumindest ein 8:8 Unentschieden errungen werden. Da in dieser Saison die Spieler Koch, Auer und Janz vermehrt ausfallen werden ist jeder Punkt gegen den Abstieg wichtig. An dieser Stelle auch unseren herzlichen Dank an die Ersatzspieler die in dieser Saison dadurch ein enormes Spielpensum absolvieren.
Im kommenden Spiel gegen den Titelfavoriten TTF Neckarhausen dürften die Chancen für einen Punkt jedoch eher gering sein, da u.a. auch hier auf die Positionen 1-3 verzichtet werden muss.