23.06.2012 //
TT-Vereinsmeisterschaften -AKTIVE-
TT-Vereinsmeisterschaften -AKTIVE-
TT-Vereinsmeisterschaften -AKTIVE-

Vereinsmeisterschaften 2012 –Aktive-
Die Wettbewerbe der Herren und vor allem der Damen litten dieses Jahr unter Terminproblemen.
Bei der Ausspielung der Einzelwettbewerbe musste der Damenwettbewerb deshalb verschoben werden.
Bei den Herren spielten insgesamt zehn Akteure um den Meistertitel. In zwei Vorrundengruppen wurden die Paarungen der Halbfinals ermittelt. Gleich in der Vorrunde spielte Phillip Wieland stark auf und qualifizierte sich mit Kai Auer sowie Roland Nübling und Ingo Schroth von der zweiten Gruppe für das Halbfinale. Nach tollen Ballwechseln in spannenden Spielen setzten sich Kai und Phillip für das Endspiel durch.
Im Spiel um Platz 3 behielt Roland gegen Ingo die Oberhand und verwies diesen auf Platz 4.
Im Endspiel (über 4 Gewinnsätze) wiederholte sich das Vorrundenspiel zwischen Phillip und Kai. In dem spannenden Match mit interessanten Ballwechseln zeigte Phillip seine ganze Qualität und konnte sich nochmals gegen Kai durchsetzen. Neuer Vereinsmeister 2012 der Herren ist also Phillip Wieland.
Die Platzierungen:
1. Phillip Wieland, 2. Kai Auer, 3. Roland Nübling, 4. Ingo Schroth, 5. Jonas Münzinger, 6. Otto Münzinger, 7. Dennis Schall, 8. Wilhelm Auer

 

Doppel-Wettbewerb
Der Doppel-Wettbewerb wurde in einem gemischten Damen-Herren-Wettbewerb  ausgespielt. Traditionsgemäß losten sich die spielstärksten Akteure der Saison ihre Doppelpartner selber zu.
Nach teilweise hoch-spannenden Vorrundenspielen wurden in den Halbfinals die Akteure für das Spiel um Platz 3 / 4 sowie für das Endspiel ermittelt. In diesen Platzierungsspielen gewannen Ivo Schuster / Wilhelm Auer gegen Traudel Schlotz/Angelika Doster und sicherten sich so den 3.Platz. Im Endspiel setzten sich die Ingo Schroth/Ralf Schmidt gegen Karin Koch/Dennis Buschmann durch und wurden somit Vereinsmeister im Doppel-Wettbewerb.
Die Platzierungen:
1. Ingo Schroth / Ralf Schmidt
2. Karin Koch / Dennis Buschmann
3. Ivo Schuster / Wilhelm Auer
4. Traudel Schlotz / Angelika Doster
5. Jonas Münzinger / Wilhelm Kächele
6. Gerd Winterling / Günter Maetzing
7. Otto Münzinger / Gabriela Auer
8. Philipp Wieland / Axel Wolfram